Radtouren mit Rennrad in Südtirol

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Penegal Gipfelstrasse Mendelpass Gampenjoch Rennrad

Mit dem Rennrad über Gampenjoch, Mendelpass und zum Penegal-Gipfel

Beschreibung

Die hier beschriebene Rundstrecke beginnt und endet am Bahnhof Terlan im Etschtal zwischen Bozen und Meran. Hier kostenlose Parkmöglichkeit. Wir fahren auf den gut ausgebauten Etschtalradweg und folgen diesem ein kurzes Stück annähernd flach. Auf ruhigen Nebenstraßen fahren wir weiter durch Apfelplantagen bis nach Lana. Hier beginnt der sehr lange Anstieg zum Gampenjoch. Die Auffahrt bietet wenig Aussicht (an einigen Punkten Tiefblicke ins Etschtal), ist aber wegen der gleichmäßigen und moderaten Steigung angenehm zu fahren. Auf der Passhöhe links ein Gasthaus mit Einkehrmöglichkeit.  Es folgt eine weniger lange und wenig steile Abfahrt bis nach Fondo. Auf der Abfahrt teilweise schöne Blicke ins Val di Non und die umliegende Bergwelt. In Fondo biegen wir rechts ab Richtung Mendelpass. Wir fahren die wenig steile und meist im Wald verlaufende Passstraße bis wir fast oben sind und biegen dann ab auf ein schmales Sträßchen, welches mit "Penegal" ausgeschildert ist. Die wenig Aussicht bietende Straße ist durchgehend relativ steil und es gibt einige sehr steile Abschnitte mit ca. 18%. Auf der Aussichtsplatform des Penegal angekommen, gibt es bei guter Sicht der Mühen Lohn: Eine grandiose Aussicht ins Etschtal und die hohen Berge der Dolomiten im Hintergrund. Wir fahren die Stichstraße wieder zurück bis zur Mendelpassstraße, biegen links ab und erreichen sogleich die Passhöhe. Rechts eine Aussichtsplatform mit Blick über die Passstraße und das Etschtal bis in die Dolomiten. Nun fahren wir die lange, moderat steile und sehr schöne Ausblicke bietende Abfahrt bis nach Eppan und weiter über Sankt Pauls zurück ins Etschtal. Nach einigen flachen Kilometern haben wir unseren Startort am Bf Terlan erreicht.

Verkehr: Überwiegend mäßig Verkehr (im unteren Teil zum Gampenjoch kann der Verkehr schon mal nerven), auf der Penegal-Gipfelstraße sehr wenig Verkehr

Landschaft: Die Strecke ist landschaftlich meist reizvoll, Highlights sind die Aussicht vom Penegal und die Abfahrt vom Mendelpass ins Etschtal

Tourendaten

Streckenlänge: 88 km 

Aufstieg gesamt: 1.980 m

Höhenprofil
höhenprofil,penegal,mendelpass,gampenjoch,gipfelstraße
Bild 1: Mendelpass
mendelpass,rennrad
Bild 2: Mendelpass
mendelpass,rennrad
Bild 3: Mendelpass, Aussicht von der Passhöhe
mendelpass,aussicht
Bild 4: Penegal-Gipfelstraße im April 2012
penegal,gipfelstraße,rennrad
Bild 5: Aussichtspunkt am Ende der Penegal-Gipfelstraße
penegal,gipfelstraße,rennrad
Bild 6: Aussicht vom Penegal (unten Kalterer See)
penegal,aussicht,kalterer see
Bild 7: Aussicht vom Penegal (unten Bozen)
penegal,aussicht,bozen
Bild 8: Etschtalradweg zwischen Bozen und Meran
etschtalradweg,bozen,meran
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü